Archiv der Kategorie: Weihnachten

Dreiecksverpackung

Jetzt heißt es nur noch zwei Mal schlafen, dann ist auch schon Heilig Abend. Also, manchmal frag ich mich wirklich wo nur die Zeit hin ist… 🙂

Aaaaber, ich darf heute das 22. Türchen vom Team Stempelwiese-Adventskalender öffnen und freu mich wahnsinnig! ❤

Da dieses Jahr die „Party“ bei uns steigt, hab ich mir überlegt, dass sich auch eine gebastelte Kleinigkeit ganz gut auf dem Esstisch machen könnte. 🙂Tetraeder Schachtel 2Auf die süßen Dreiecksverpackungen habe ich dann einfach noch mit unserem Superteil, dem Alphabet-Drehstempel, die Namen gestempelt und mit dem Modernen Label ausgestanzt. Dann kann ich das supergut als „Namenskärtchen“ auf jeden Teller legen.Tetraeder Schachtel DetailsFarblich habe ich es dezent gehalten und mich an Wildleder, Flüsterweiß, Savanne und Espresso gehalten.Tetraeder SchachtelGefüllt sind die „Scheißerchen“ mit süßen Naschereien, das muss als Desert reichen! 😉 Ich koch dieses Jahr anstatt einer Nachspeise lieber eine Vorspeise. 😉 Plätzchen gibt´s ja sowieso auch noch… *GegessenWirdWasAufDenTischKommt*Tetraeder Schachtel NamenkärtchenVielleicht braucht ihr ja auch noch eine nette Tischdeko?! Ist wirklich ganz fix gemacht und man hat gleich zwei drei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Dekoidee, Namenskärtchen und Nachtisch 😉

Ich wünsche euch ganz wunderbare und entspannte Weihnachtsfeiertage mit euren Familien. ❤ Morgen gehts weiter mit dem 23. Türchen, das die Vera für euch öffnet und ihre Idee mit uns teilt.

Hier wollte ich mich auch noch kurz bei meiner lieben Stempelmama Steffi bedanken, die den Adventskalender für uns alle organisiert und auf die Beine gestellt hat. VIELEN DANK, dass ich ein Teil (bzw. Türchen 😉 ) davon sein darf! ❤

u. a. verwendete Produkte:

Geschenktüten „Schnelle Überraschung“

Gerade jetzt zur Weihnachtszeit finde ich die Geschenktüten „Schnelle Überraschung“ ideal.

Wenn´s mal etwas zügiger gehen, aber doch was Schickes sein soll: Rein in´s Tütchen, Schleifchen drum, fertig! Je nach Geschmack, kann das Ganze selbstverständlich noch richtig aufgepeppt werden. Da kann man sich ja wieder total austoben. 🙂 Geschenktüten schnelle ÜberraschungIch habe hier das Stempelset „Four Feathers“ mit den dazugehörigen Framelits verwendet. Das ging richtig fix! 🙂 und jetzt geht´s weiter mit Geschenke einpacken. Hab noch einiges vor mir… 🙂

Geschenktüte Schnelle ÜberraschungSchönen Abend! ❤

u. a. verwendete Produkte:

Geschenke verpacken mit Stampin´Up!-Produkten

Also momentan könnte der Tag auch 30 Stunden haben und er wäre immer noch zu kurz… Geht’s euch auch so, dass euch einfach die Zeit ausgeht??

Und dann heißt´s ja immer Weihnachtszeit ist die „schdade Zeit“. Pff, von wegen… Bei uns geht’s rund! 😀

Aber, hab schonmal mit dem Weihnachtsgeschenke verpacken angefangen. 🙂 Geschenke verpacken Stampin UpIch habe hier ein einfaches Packpapier mit dem Stempelset „24 Türchen“ bestempelt. Dezent aber hat was, wie ich finde! 🙂 Geschenk verpacken Stampin Up!An das Geschenk für meine Mama hab ich dann noch einen Tag gehängt, den ich mit dem Alphabet-Drehstempel beschriftet hab. GeschenkanhängerGott sei Dank sind wir jetzt mit der Renovierung unseres Wohnzimmers fertig und können jetzt auch endlich mal die zweite und auch gleich die dritte Kerze auf unserem Adventskranz anzünden. Wie ich Möbel aufbauen mag… nicht! *aaaargh!* Aber wir werden jetzt noch was schönes Essen – an unserem neuen Esstisch *yeah* – und dann gehts auf die Couch. 🙂

Wünsche euch einen schönen und entspannten dritten Adventssonntag. ❤

u. a. verwendete Produkte:

Nikolaus-Tüterl

Bei mir läuft heute schon den ganzen Vormittag der Antenne Bayern Weihnachtssender. Da laufen wunderschöne Lieder. ❤ Und jetzt muss einfach ein bisschen weihnachtliche Stimmung her! 🙂

Und weil wir ja alle sooo brav waren, kam natürlich auch der Nikolaus und nicht der Krampus. 😉 Für meinen Mann hat er ein prall gefülltes Tüterl mit lauter Naschereien da gelassen. 🙂NikolaustüteDen Nikolaus habe ich in gold embosst, mit dem 2″-Kreis ausgestanzt, den Rand etwas mit dem Antikwerkzeug bearbeitet und danach etwas mit Savanne geinkt. Gibt einen schönen Used-Look. 🙂Nikolaustüte DetailsSo, jetzt werd ich endlich mal unseren Kranz für die Wohnungstür machen. Muss ja schließlich alles festlich geschmückt werden. 😉 Morgen ist dann der Christbaum dran…

Wünsche euch noch einen schönen Tag und einen braven Nikolaus! ❤ 😉

u. a. verwendete Produkte:

 

PS. Die Tütchen sind von Depot.

Weihnachskarte in Aubergine und Savanne

Leider hat mich letztes Wochenende ne Erkältung erwischt, weshalb diese Woche auch noch nichts Kreatives hier auf meinem Blog zu sehen war, aber das werden wir jetzt schnell mal wieder ändern! 🙂

Ich brauche noch einige Weihnachtskarten – vorallem auch für mein Wichtelgeschenk, das bald auf Reise gehen wird. Da mein Wichtel die Lieblingsfarbe Lila genannt hat, wird mein Geschenk natürlich auch in der Wunschfarbe gehalten. 🙂Weihnachtskarte Aubergine SavanneBei dieser Karte kann man auch super gut die Papierreste und Schnipselchen verwerten, die man noch so in der Restekiste liegen hat. Zum Einsatz kam auch noch die Sternenkonfetti-Stanze, die mir immer besser gefällt. 🙂 Hinterlegt habe ich die Bordüre noch mit einem Streifen Glitzerpapier. Ein paar Akzente habe ich mit unseren traumhaft funkelnden Strasssteinchen, dem Leinenfaden, etwas Nähgarn und den Fähnchen gesetzt. Weihnachtskarte Aubergine Savanne Details

Falls ihr den Adventskalender vom Team Stempelwiese noch nicht entdeckt habt, dann guckt doch mal vorbei.

Jeden Tag öffnet sich ein Türchen hinter der sich kreative Ideen verstecken. Die Mädls werden dann auf ihrem Blog ihre eigenen Projekte mit uns teilen und vorstellen.

Da finden sich ungemein viele schöne Inspirationen. Klick dich doch mal durch. 🙂

Auch ich bin schon richtig aufgeregt und darf meine Idee am 22. Dezember zeigen. *hihi*

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Donnerstagabend und nur noch einmal aufstehen, dann ist die Woche auch schon wieder geschafft. 🙂

 

u. a. verwendete Produkte:

 

 

Weihnachtskarte mit Aquarelltechnik

Irgendwie kann ich schon jetzt die traditionellen Weihnachtsfarben für meine Basteleien nicht mehr sehen… Auch auf Blautöne hatte ich nicht so richtig Lust. Also warum nicht einfach eine meiner Lieblingsfarben nehmen? So, dann mal alles in Altrosé rausgekramt. 🙂 Weihnachtskarte Pfeilbordüre AquarellIch bin wirklich ein Fan von der Aquarelltechnik. Ich hab schonmal eine Karte mit dieser Technik vorgestellt und den Effekt finde ich grandios! ❤ Bei meinem heutigen Projekt habe ich lediglich den Stempelabdruck mit transparentem Pulver embosst. Wenn ihr also dann mit dem Wassertankpinsel und Farbe über das Embosste malt, kommt diese wieder besser zur Geltung und wird hervorgehoben.

Weihnachtskarte Pfeilbordüre Aquarell Details

Dieses Mal kamen auch keine Sternchen oder Schneeflocken zum Einsatz, sonder die Pfeilbordürenstanze. Das Design ist nicht weihnachtlich, deshalb kann ich mir die Karte auch gut für andere Anlässe und Gelegenheiten vorstellen. Der Stempel sollte dann selbstverständlich ausgetauscht werden. 😉 Weihnachtskarte Pfeilbordüre Aquarell HerzkordelIch werde jetzt noch ein bisschen was für den morgigen Weihnachtsmarkt vorbereiten, bei dem ich meine Basteleien ausstellen und verkaufen darf. Da freu ich mich schon total drauf und bin sehr gespannt, wie das so sein wird. 🙂

Ich wünsch euch noch ein tolles Wochenende. Tschüühüüüss! ❤

Ich möchte nur noch kurz anmerken, dass bei dieser Karte das Aquarellpapier und die cremefarbige Grundkarte nicht von Stampin´ Up! sind. Werde euch aber die beiden Artikel unten verlinken und aufführen, die Stampin´ Up! anbietet.

u. a. verwendete Produkte:

 

 

Weihnachtliche Schokoladen-Ziehverpackung

Schon vor ein paar Wochen habe ich die Schokoladen-Ziehverpackung gewerkelt und wollte sie euch heute mal zeigen. 🙂 Ziehverpackung Lindt WeihnachtenDie Maße dafür habe ich von der Jasmin übernommen und ihr Anleitungsvideo findet ihr hier.

Ich finde die Idee richtig super, denn man muss nur oben an dem Bändchen ziehen und die Schokoladentafel zieht man gleich mit raus. 😉 Ziehverpackung Lindt Weihnachten 1Der Schriftzug „Merry“ ist aus dem Thinlits-Set „Formen Worte“ und derzeit noch stark reduziert in der Fundgrube (Clearance Rack) im Stampin´ Up! Store zu finden.

Eingefärbt habe ich das Spitzendeckchen mit den Stempelkissen Petrol und Marineblau.
Ziehverpackung Lindt Weihnachten Details 2Und an das Schleifenband habe ich noch die süßen Glöckchen gebunden. ❤
Ziehverpackung Lindt Weihnachten Details 1Die Geschenkidee ist gerade auch jetzt klasse für Nikolaus, Weihnachten und die kommenden Weihnachtsfeiertage, als nettes Mitbringsel oder um jemanden eine kleine Freude zu machen. 🙂

Ich hoffe, ihr hattet einen entspannten Start in die neue Woche und wünsche euch noch einen tollen Abend.

u. a. verwendete Produkte:

 

Verpackung für Mon Cherie oder Küsschen

Hier kommt meine zweite Variante (die Erste findet ihr hier) der Verpackung für Mon Cherie oder Küsschen. In der weihnachtlichen Version mit Aubergine, Savanne, Packpapier, Vanille Pur und Gold. 🙂

Verpackung Küsschen Aubergine GoldFür das „Grundgerüst“ benötigt ihr einen Streifen Farbkarton in der Größe 4,5 cm x 17 cm und falzt bei 7 cm und 10 cm. Das war´s! Easy peasy! 😉Verpackung Küsschen Aubergine Gold 1

Schönen Abend und ein wunderschönes Wochenende. ❤

verwendete Produkte:

 

Schnelle Verpackung mit dem Stanz- und Falzbrett von Stampin´ Up!

Zur Zeit bin ich ganz schön beschäftigt alle Arten von Süßigkeiten, Schoki und Naschereien zu verpacken. 🙂

Nachdem ich heute mal richtig schön ausgeschlafen hab ❤, habe ich diese Verpackung fertig gebastelt.

Verpackung Merci Details_Falz StanzbrettIch habe dafür das Stanz- und Falzbrett für Umschläge von Stampin´ Up! verwendet. Gaaanz große Liebe! Damit habt ihr in Null Komma nix tolle Umschläge und Verpackungen in eurer gewünschten Größe gewerkelt.

Ich habe für meine Verpackung ein Stück Designerpapier in der Größe 10,1 cm x 10,1 cm verwendet. (Ihr bekommt so aus einem 12 “ Bogen 9 Stück raus) Dann nehmt ihr das Stanz- und Falzbrett zur Hand und legt es bei 6,3 cm an, stanzt und falzt an der vorgegebenen Linie entlang. Das Ganze dreht ihr dann um 90 Grad und legt die Nase des Brett´s an die gerade entstandene Falzlinie – wieder stanzen und falzen. So geht ihr dann an allen vier Seiten vor.

Verpackung Merci Details 1_Falz StanzbrettDie Umschläge sind wirklich ganz fix gemacht und versteckt hat sich darin je ein Merci Petits. Das eher schlichte aber dennoch wunderschöne und edle Papier ist aus dem Herbst- / Winterkatalog und nennt sich „Besonderes Designerpapier Unterm Christbaum“.

Verpackung Merci_Falz StanzbrettSolltet ihr Fragen haben, könnt ihr euch selbstverständlich jederzeit melden. 🙂

Bei uns sind die Kartoffeln schon im Topf, später wird noch lecker Champignon-Putengeschnetzeltes mit Bratkartoffeln gekocht und dann geht´s auf die Couch – wie jeden Sonntag ganz entspannt DVD schauen. ❤ Wünsch euch auch noch einen ruhigen Sonntag und schonmal einen guten Start in die neue Woche. Macht´s gut! ❤

u. a. verwendete Produkte:

 

 

 

Sternenschachteln mit den Framelits Stern-Kollektion

Heute hab ich mit meiner Mama den Nachmittag ein bissi in der Stadt mit Shoppen verbracht ❤ Da hab ich dann auch schon in einem Schaufenster den ersten schön geschmückten, prachtvollen Christbaum gesehen. 🙂 Hach, überall diese funkelnde Weihnachtsdeko und Glitzer und Glitter … *tütütü*

Bei Yankee Candle haben wir auch einen kurzen Abstecher gemacht, weil die neuen Weihnachtsduftkerzen schon da waren und ich eh wieder Nachschub gebraucht habe. Die Verkäuferin war super nett und hat mich an jeder neuen Kerzen schnuppern lassen. *mmmh* Ich verwende eigentlich am Liebsten die Tarts und joa, was soll ich sagen, Vorrat ist aufgefüllt!! *yaaay*

Aber eigentlich wollt ich euch ja meine Sternschachteln zeigen, die ich gewerkelt hab. 🙂

Sternschachteln Weihnachten

Jetzt musst ich die Schachteln aufeinander stellen, da sie sonst nicht alle auf´s Foto gepasst hätten, aber ich hoffe man kann erkennen, dass dabei das Wort „WINTER“ rauskommen soll. 😉

Für meine Schachteln habe ich den Größten der Stern-Framelits verwendet und Marineblau, Petrol, Savanne und das Glitzerpapier Diamantengleißen benutzt.Sternschachteln Weihnachten Details 1Die Buchstaben habe ich mit den BigZ Perfekte Buchstaben durch die BigShot gekurbelt.Sternschachtel Weihnachten Details 2
Die einzelnen Sterne habe ich dann von jeder Sternspitze bis zur gegenüber liegenden Ecke gefalzt, damit ein 3D-Effekt entsteht.Sternschachtel Weihnachten Details

Leider kommt auf den Fotos das funkelnde Glitzerpapier nicht so gut rüber, aber ich kann euch nur sagen: es glitzert wie verrückt!! ❤

Im folgenden Video bekommt ihr von Stampin´ Up! die Anleitung zur Sternenschachtel.

Wünsch euch noch einen tollen Abend. ❤

u. a. verwendete Produkte: