Archiv der Kategorie: Dekoideen

Sternenschachteln mit den Framelits Stern-Kollektion

Heute hab ich mit meiner Mama den Nachmittag ein bissi in der Stadt mit Shoppen verbracht ❤ Da hab ich dann auch schon in einem Schaufenster den ersten schön geschmückten, prachtvollen Christbaum gesehen. 🙂 Hach, überall diese funkelnde Weihnachtsdeko und Glitzer und Glitter … *tütütü*

Bei Yankee Candle haben wir auch einen kurzen Abstecher gemacht, weil die neuen Weihnachtsduftkerzen schon da waren und ich eh wieder Nachschub gebraucht habe. Die Verkäuferin war super nett und hat mich an jeder neuen Kerzen schnuppern lassen. *mmmh* Ich verwende eigentlich am Liebsten die Tarts und joa, was soll ich sagen, Vorrat ist aufgefüllt!! *yaaay*

Aber eigentlich wollt ich euch ja meine Sternschachteln zeigen, die ich gewerkelt hab. 🙂

Sternschachteln Weihnachten

Jetzt musst ich die Schachteln aufeinander stellen, da sie sonst nicht alle auf´s Foto gepasst hätten, aber ich hoffe man kann erkennen, dass dabei das Wort „WINTER“ rauskommen soll. 😉

Für meine Schachteln habe ich den Größten der Stern-Framelits verwendet und Marineblau, Petrol, Savanne und das Glitzerpapier Diamantengleißen benutzt.Sternschachteln Weihnachten Details 1Die Buchstaben habe ich mit den BigZ Perfekte Buchstaben durch die BigShot gekurbelt.Sternschachtel Weihnachten Details 2
Die einzelnen Sterne habe ich dann von jeder Sternspitze bis zur gegenüber liegenden Ecke gefalzt, damit ein 3D-Effekt entsteht.Sternschachtel Weihnachten Details

Leider kommt auf den Fotos das funkelnde Glitzerpapier nicht so gut rüber, aber ich kann euch nur sagen: es glitzert wie verrückt!! ❤

Im folgenden Video bekommt ihr von Stampin´ Up! die Anleitung zur Sternenschachtel.

Wünsch euch noch einen tollen Abend. ❤

u. a. verwendete Produkte:

Kerze dekorieren

Wollte wieder ein bisschen daheim umdekorieren und hab in den Tiefen meines Schrankes eine Dreidochtkerze gefunden. Schön sind sie ja schon, aber so dahin gestellt sehen sie halt einfach ein bisschen fad und langweilig aus. Dann hab ich das gute Stück mal mit in mein Bastelzimmer genommen… Hab ihr ein Gewand verpasst. 😉

Kerze Federn Stampin UpAuf Pinterest habe ich mal einen Pin gefunden, bei dem nicht wie gewöhnlich (mit VersaMark und Prägepulver) embosst wurde, sondern mit normaler Stempelfarbe. Das Prägepulver bleibt auch dort teilweise kleben und man erhält damit kein exaktes Ergebnis. Aber ich finde, grad das Ungleichmäßige macht´s aus… Kerze Federn Details 1Die „echten“ Federn durften dann natürlich auch nicht fehlen. 😉 Kerze Federn DetailsWünsche euch noch einen sonnigen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche. ❤

u. a. verwendete Produkte:

 

Gepunktet und geschleift

Ich liebe die RIBBA-Bilderrahmen von IKEA! Hab schon öfter ein schönes Geschenk damit gebastelt. Weil der Rahmen so tief ist, hat man noch ein bissi Spielraum für die Deko drumrum. 🙂

Und weil ich auch Pünktchen und Schleifchen so gern mag, hab ich damit einen Bilderrahmen „bebastelt“.

Bilderrahmen_Schleifen2Farblich hab ich mich da ganz nach den Stampin´ Up! In Color gehalten. Das wären v.o.n.u. Rhabarberrot, Altrosé, Kandiszucker, Pistazie und Jade.Bilderrahmen_Schleifen3

Für den Hintergrund hab ich auf Flüsterweiß die Punkte-Dekoschablone (# 133775) mit den Farben Altrosé und Jade verwendet.
Bilderrahmen_Schleifen1

Wenn sich neue Türen öffnen…

… braucht man natürlich auch neuen „Schmuck“ dafür. 😉

Girlande_StampinBell

Die Blume hab ich zweimal mit der Stanze aus den Itty Bitty Akzenten ausgestanzt und mit einem Klebepunkt übereinander geklebt. Als i-Tüpfelchen noch ein Strasssteinchen drauf. 😉

Girlande_Details1Die rosafarbigen Pailletten halten auch super mit den Klebepunkten und dazu noch die kleinen Perlchen versetzt aufkleben.

Girlande_Details2Das Herz ist auch mit einer der Itty Bitty Stanzen. Perle drauf. Fääärtig! 😉
Girlande_Details3

Hier hab ich den Mini-Schmetterling verwendet und ja, Glitzer darf auch nicht fehlen.

Girlande_Details4Hier stelle ich euch mal eine Liste mit den verwendeten Stampin´ Up! Produkten (und entsprechender Artikelnummer) zusammen:

  • Farbkarton: Savanne, Zartrosa, Rhabarberrot, Jade, Flüsterweiß
  • Designerpapier im Block: Frisch & Farbenfroh
  • Stanzen: Mini-Schmetterling (# 129406), Dekoratives Etikett (# 120907), 1-1/4 “ Wellenkreis (# 127811), 2 “ Kreis (# 133782), Itty Bitty Akzente (#133787)
  • Framelits: Banner (# 132173)
  • Bigz: Perfekte Buchstaben (# 133725)
  • Basic Perlenschmuck (# 119247), Basic Strassschmuck (# 119246)

Die rosanen Pailletten und das Schleifenband hab ich aus den Tiefen meiner Schubladen rausgekramt – da hab ich genommen, was ich noch Zuhause hatte. 😉

Gut vorstellen kann ich mir so eine Wimpelkette auch für die Haustür mit dem Familiennamen oder „Willkommen“. Farblich würde ich es noch abändern. Mal schauen, wann ich das mache, Tür muss ja auch bald in weihnachtlichem Glanz erstrahlen, dann kann ich das damit gleich verbinden. Mal gucken…! 😉