Archiv der Kategorie: Allgemein

DANKE! ❤

Vor ein paar Tagen hab ich ganz wundervolle Post von Stampin´ Up! bekommen… 🙂

Und zwar wurde ich schon im November zu Bronze 2 befördert und vorgestern habe ich mein Zertifikat und die schöne Anstecknadel dafür erhalten. *yaaaay* Man, bin ich stolz 😀

❤ Deshalb wollte ich mal DANKE sagen! ❤

DANKE – an alle die mich unterstützen – vorallem meiner Familie, Freundinnen und meinem Mann, ohne ihn hätte ich gar nicht den Schritt zum „Demo werden“ gewagt.

DANKE – für jedes „Gefällt-mir-Herzchen“ auf Instagram oder Facebook oder lieben Kommentar auf meinem Blog. Ich freue mich wirklich über jedes Einzelne, weil es einfach pure Motivation gibt.

DANKE – an alle Kunden/innen, die mir das Vertrauen entgegen gebracht haben oder bringen.

Ich freu mich und bin meeega stolz, dass ich schon in so wenigen Monaten, die ich selbst Demonstratorin bei Stampin´ Up! bin, mir sowas Wundervolles aufbauen konnte, das mir jeden Tag so viel Freude bereitet. ❤

Beförderung Bronze 2

 

Wichteln – Weihnachten 2014

Ich habe euch ja schon erzählt, dass ich auch beim Kreativwichteln von der Stempelwiese mitgemacht hab und wisst ihr was?!

Mein Wichtel war ganz flott und somit hatte ich schon heute, passend zum Nikolaus, so liebe Post im Briefkasten. ❤

Es ist einfach ein ungemein schönes Gefühl etwas Selbstgemachtes geschenkt zu bekommen und das jemand nur für dich mit Liebe gewerkelt hat. ❤

Und jetzt seht mal was ich von meinem lieben, unbekannten Wichtel bekommen hab:

Wichtelgeschenk StempelwieseVielen lieben Dank!!!

Ich hab mich wahnsinnig gefreut! 🙂

Weihnachskarte in Aubergine und Savanne

Leider hat mich letztes Wochenende ne Erkältung erwischt, weshalb diese Woche auch noch nichts Kreatives hier auf meinem Blog zu sehen war, aber das werden wir jetzt schnell mal wieder ändern! 🙂

Ich brauche noch einige Weihnachtskarten – vorallem auch für mein Wichtelgeschenk, das bald auf Reise gehen wird. Da mein Wichtel die Lieblingsfarbe Lila genannt hat, wird mein Geschenk natürlich auch in der Wunschfarbe gehalten. 🙂Weihnachtskarte Aubergine SavanneBei dieser Karte kann man auch super gut die Papierreste und Schnipselchen verwerten, die man noch so in der Restekiste liegen hat. Zum Einsatz kam auch noch die Sternenkonfetti-Stanze, die mir immer besser gefällt. 🙂 Hinterlegt habe ich die Bordüre noch mit einem Streifen Glitzerpapier. Ein paar Akzente habe ich mit unseren traumhaft funkelnden Strasssteinchen, dem Leinenfaden, etwas Nähgarn und den Fähnchen gesetzt. Weihnachtskarte Aubergine Savanne Details

Falls ihr den Adventskalender vom Team Stempelwiese noch nicht entdeckt habt, dann guckt doch mal vorbei.

Jeden Tag öffnet sich ein Türchen hinter der sich kreative Ideen verstecken. Die Mädls werden dann auf ihrem Blog ihre eigenen Projekte mit uns teilen und vorstellen.

Da finden sich ungemein viele schöne Inspirationen. Klick dich doch mal durch. 🙂

Auch ich bin schon richtig aufgeregt und darf meine Idee am 22. Dezember zeigen. *hihi*

Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Donnerstagabend und nur noch einmal aufstehen, dann ist die Woche auch schon wieder geschafft. 🙂

 

u. a. verwendete Produkte:

 

 

Vorstellung Erin Condren – Life Planner – Classic

Ich war auf der Suche nach einem Terminplaner für nächstes Jahr. Den Filofax in der Größe „Personal“ hatte ich dieses Jahr in Gebrauch. Bin aber einfach nicht so zufrieden damit. Die Seiten sind so dünn, Fineliner drücken auf der anderen Seite durch und ach, ich weiß auch nicht, ich kann und konnte mich nicht so damit anfreunden. Außerdem war er mir zu klein… Notizen, Gedanken, Einkaufslisten, alles muss irgendwo ein Plätzchen finden. Also, musste etwas anderes her und ich habe gegoogelt und auf Instagram bin ich dann letztendlich auf den Erin Condren Life Planner gestoßen. Es war ja eigentlich Liebe auf den ersten Blick, was mich aber abgeschreckt hat, war 1. der Preis und 2. der Versand mit evtl. anfallenden Zollgebühren, etc. mit der Frage dann im Hinterkopf wie das abgewickelt wird und wo ich dann wieder hinfahren muss, um Zoll zu bezahlen und und und… Also den Life Planer vorerst gedanklich mal wieder in die Ecke gestellt.

Habe dann aber den Fehler gemacht und Video´s auf YouTube geguckt und es wurde noch gröööößere Liebe!! Lange Rede – kurzer Sinn, ich habe mir einen aus den verschiedenen, wunderschönen Designs ausgesucht und bestellt. *yaaay* Mein Mann hat ihn aber versteckt – als Geburtstagsgeschenk!! Das hieß warten… Puuuuh, ich sag´s euch, das hat mich ganz schön Überwindung gekostet.

Aber jetzt zu den Fakten:

Erin Condren_PaketDen Life Planner gibt es in der 12- oder 18-Monats-Version. Das heißt, für 5 $ oben drauf, bekommt man ein halbes Jahr mehr Kalender. Zum Beispiel von Juli 2014 bis Dezember 2015.

Im Erin Condren Onlineshop gibt es verschiedene, wirklich schöne Designs des Life Planners, sowie Notizbücher und vieles mehr. Meine Classic-Version ist ca. 20,5 cm x 23,5 cm groß und hat 50 $ gekostet. Bezahlen kann man nur mit Kreditkarte.

Jedes Produkt kann personalisiert werden, was mir richtig gut gefällt. Ich habe meinen Vor- und Nachnamen gewählt, aber man kann beispielsweise auch das Jahr, für den der Kalender zählt, nehmen oder den Blog- oder YouTube-Namen. Wie´s einem halt gefällt. 🙂

Die Lieferung hat ungefähr zwei Wochen gedauert und kam über FedEx, kostete 39,95 $. Zollgebühren sind übrigens keine angefallen. 😉 Der Life Planer kam in einem richtig süßen Karton an und war sehr gut verpackt. Oben drauf lagen als Goodie noch ein 10 $ Gutschein und Aufkleber mit schönen Sprüchen. Erin Condren_Goodies

Also dann kommen wir mal zum Innenleben des Planers: ganz oben drauf ist eine Art Lesezeichen eingeklippt, das man dann zwischen die jeweiligen Seiten klemmt, wo man aktuell ist oder sich einfach etwas Wichtiges einmerken möchte. Erin CondrenDas Cover ist sehr stabil, auswechselbar und man findet im Onlineshop noch Einiges an anderen Front- und Rückseiten zum Wechseln.

Zuerst findet man dann eine 18-monatige-Jahresübersicht auf zwei Seiten. Erin Condren_JahresübersichtDann geht´s auch schon an´s Eingemachte: das neue Jahr beginnt und so gehts auch gleich los mit dem Januar. Zu jedem Monat gibts als allererstes eine Übersicht auf zwei Seiten. Dann folgt eine Woche auf zwei Seiten, die in morgens, mittags und abends aufgeteilt ist. Und jeder Monat beginnt mit einem Zitat oder einem schönen Spruch. ❤

Erin Condren_Monat

Auf der linken Seite findet man dann noch eine linierte Spalte für Ziele und Notizen für diese Woche. Am unteren Rand ist noch mal genügend Platz für To Do´s, Aufgaben, Gedanken oder für die Essensplanung. Erin Condren_WochennotizenJeder Monat hat einen eigenen Divider, der, zu dem, dass die Seiten des gesamten Kalenders wirklich sehr stabil und angenehm dick sind, laminiert ist und eine eigene Farbe hat. Somit stimmt der Divider farblich mit dem kompletten Monat überein.

Erin Condren_DividerJetzt kommt gaaaanz viel Platz für Notizen, Listen, Aufgaben, etc., die ihr auf wunderschön gestaltete Seiten schreiben könnt. Zehn linierte Seiten und fünf blanko Seiten. Erin Condren_Notizen

Nun findet ihr eine Übersicht auf einer Doppelseite der Jahre 2016 und 2017. Erin Condren_nächste JahresübersichtDa der Planner so richtig farbenfroh und bunt sein darf, dürfen natürlich auch Sticker nicht fehlen. Erin Corden hat bereits bedruckte Sticker für Geburtstage, Urlaube und Friseurtermine etc. vorgedruckt, aber man findet auch zwei ganze Seiten mit unifarbigen Aufklebern, die dann nach Bedarf, Lust und Laune beschriftet werden können.

Erin Condren_Aufkleber

Was ich ja super praktisch finde, ist die Einstecktasche, mit der man so eine fliegende „Zettelwirtschaft“ vermeiden kann. 🙂 Einfach auf die Schnelle rein damit und später kann z. B. der Termin oder das Ereignis nachgetragen werden. Stickt Notes finden da drin sicherlich auch ein schönes Zuhause. 😉 Erin Condren_Einstecktasche

Desweiteren lag ein kleinerer Geburtstags- /Jahrestagkalender bei, wo man auch noch die wichtigsten Telefonnummern eintragen kann. Das Heftchen ist echt von Vorteil, da man das einfach rausnehmen, dann für die kommenden Jahre verwenden kann und nicht nochmal neu schreiben muss. Erin Condren_GeburtstagsheftZum Schluss ist dann noch eine Zipp-Tasche eingeheftet. Hier könnte ich mir auch gut vorstellen Visitenkarten, Büroklammern oder Notizen unterzubringen, die auch wirklich nicht verloren gehen sollten. Übrigens liegen hier nochmals Aufkleber drin, die unter anderem auch personalisiert wurden. 🙂 Erin Condren_ZipptascheIch habe mir aus dem Online Shop dann noch die sogenannten Coil Clips bestellt – Kostenpunkt lag bei 6,95 $ für 12 Stück. Hiermit kann ich noch meine eigenen Notizen rein- und rausklippen und bisschen flexibler sein. Dann würde ich auch jedem die drei Elastikbänder für 6,95 $ empfehlen. Die halten den Kalender schön geschlossen, was auch vorallem für unterwegs nützlich ist und somit die Seiten nicht verknicken können. Leider wurden bei meiner Bestellung diese beiden Artikeln vergessen und nicht mitgeliefert, nachdem ich das aber gleich dem Kundenservice mitgeteilt habe, wurde noch am selben Tag die Lieferung veranlasst. Bin also auch noch sehr gespannt auf diese beiden Accessoires. 🙂

Huch, das ist jetzt ganz schön lang geworden, aber ich freue mich wahnsinnig, dass du bis hierhin mein Geschreibsel gelesen hast. ❤ Ich hoffe, ich konnte euch einen kleinen Einblick in den Life Planner geben, in den ich schon total verschossen bin. Ich muss im Allgemeinen noch sagen, dass es wirklich eine qualitativ hochwertige Sache ist. Beim Umblättern klemmt, hängt oder zwickt nicht´s, was mich bei anderen Ringbuch-Kalendern immer wahnsinnig genervt hat. Ich freue mich jetzt schon darauf loslegen zu können! *hibbel*

Falls ihr noch Fragen dazu habt oder nochmal etwas genauer sehen wollt, dann könnt ihr mir gerne schreiben.

Wünsche euch eine gute Nacht! Nur noch einmal aufstehen, dann haben wir´s schon wieder für diese Woche geschafft. ❤

Wichteln und neue Wochenangebote von Stampin´ Up!

Falls ihr auch Lust habt jemandem etwas Selbstgemachtes – sei´s genäht, gestrickt oder gebastelt – zu schenken und auch geschenkt zu bekommen 😉 , dann schaut doch mal bei der lieben Steffi vorbei. Sie organisiert zu Weihnachten schon seit mehreren Jahren das Kreativwichteln und es haben sich bereits über 100 kreative Köpfchen angemeldet. 🙂

Wie auch ihr dabei sein könnt?

Füllt bis zum 25.11.2014 das Formular von der Stempelwiese aus und ihr seit mit dabei und alle wichtigen Infos dazu findet ihr hier. Das wird ein Spaß! 🙂

 


 

Und wie soll´s auch anders sein, kommen heute wieder die neuen Schnäppchen von Stampin´Up!.

demoheader_weeklydeals_demo_4.2.2014-4.9.2014_DE

Die Wochenangebote sind gültig von 19.11. bis einschließlich 25.11.2014.

 

Ready, steady, go!

Da man als Neueinsteiger/in bei Stampin´ Up! ein Starter Kit kaufen „muss“ habe ich dies selbstverständlich getan. Das Ganze kostet 129 € wobei man sich Ware aus dem gesamten Katalog im Wert von 175 € aussuchen darf. Dazu werden noch Geschäftsunterlagen mitgeliefert die nochmal 60 € kosten würden. Das Starter Kit hat also einen Gesamtwert von 235 €.

StarterKit

Wenn du auch unabhängige/r Stampin´ Up! Demonstrator/in werden möchtest oder Fragen hast, dann kannst du dich gern bei mir melden.

Jetzt kann´s erstmal losgehen! Ich freu mich! 🙂

 

Hallo Welt!

Das hier wird also mein erster Blogeintrag… Aufgeregt bin ich ja schon ein bisschen. 🙂

Ich stell mich mal kurz vor: Mein Name ist Yasemin, meistens jedoch Yassi :o), bin 23 Jahre alt und frisch verheiratet. Zusammen mit meinem Mann, meiner Katze Lilly und meinem Kater Lui wohne ich bei München im schönen Ismaning.

Ich habe lange (und wenn ich meine lange, dann bedeutet das ein Jahr!) überlegt den Schritt als unabhängige Stampin´ Up! Demonstratorin zu wagen. Das Thema hat mich nicht mehr losgelassen und gebastelt hab ich schon immer gern. Jedenfalls habe ich mir Ende August gesagt „wer nicht wagt, der nicht gewinnt“ und hier bin ich jetzt und ich freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben und Herausforderungen.
Regelmäßig werde ich hier auf dem Blog „stampinBell“ meine neuen Werke, sei´s Grußkarten, Geschenk- oder Süßigkeitenverpackungen, Anleitungen (werde mein Bestes geben 😉 ) oder Homedeko einstellen. Desweiteren findest du hier auch alle Neuigkeiten und alles Wissenswerte von und über Stampin´ Up!. Also schaut euch gerne ein bisschen um! 🙂
Ich würde mich freuen, wenn du mir ein „Hallo“ in einem Kommentar da lässt und mal wieder bei mir vorbei schaust.
Alles Liebe,
Yassi