Archiv für den Monat: November 2014

Sternenschachteln mit den Framelits Stern-Kollektion

Heute hab ich mit meiner Mama den Nachmittag ein bissi in der Stadt mit Shoppen verbracht ❤ Da hab ich dann auch schon in einem Schaufenster den ersten schön geschmückten, prachtvollen Christbaum gesehen. 🙂 Hach, überall diese funkelnde Weihnachtsdeko und Glitzer und Glitter … *tütütü*

Bei Yankee Candle haben wir auch einen kurzen Abstecher gemacht, weil die neuen Weihnachtsduftkerzen schon da waren und ich eh wieder Nachschub gebraucht habe. Die Verkäuferin war super nett und hat mich an jeder neuen Kerzen schnuppern lassen. *mmmh* Ich verwende eigentlich am Liebsten die Tarts und joa, was soll ich sagen, Vorrat ist aufgefüllt!! *yaaay*

Aber eigentlich wollt ich euch ja meine Sternschachteln zeigen, die ich gewerkelt hab. 🙂

Sternschachteln Weihnachten

Jetzt musst ich die Schachteln aufeinander stellen, da sie sonst nicht alle auf´s Foto gepasst hätten, aber ich hoffe man kann erkennen, dass dabei das Wort “WINTER” rauskommen soll. 😉

Für meine Schachteln habe ich den Größten der Stern-Framelits verwendet und Marineblau, Petrol, Savanne und das Glitzerpapier Diamantengleißen benutzt.Sternschachteln Weihnachten Details 1Die Buchstaben habe ich mit den BigZ Perfekte Buchstaben durch die BigShot gekurbelt.Sternschachtel Weihnachten Details 2
Die einzelnen Sterne habe ich dann von jeder Sternspitze bis zur gegenüber liegenden Ecke gefalzt, damit ein 3D-Effekt entsteht.Sternschachtel Weihnachten Details

Leider kommt auf den Fotos das funkelnde Glitzerpapier nicht so gut rüber, aber ich kann euch nur sagen: es glitzert wie verrückt!! ❤

Im folgenden Video bekommt ihr von Stampin´ Up! die Anleitung zur Sternenschachtel.

Wünsch euch noch einen tollen Abend. ❤

u. a. verwendete Produkte:

Zierschachtel für Weihnachten

Im Herbst- / Winterkatalog gibt es die Thinlits “Zierschachtel für Andenken” – diese findet ihr auf Seite 11. Zierschachtel Weihnachten 3Um eine einfarbige Schachtel fertig zu stellen, müsst ihr zwei Schachtelteile ausstanzen und zusammen kleben – dann habt ihr schon das gute Stück fertig! 🙂 In meinem Fall hab ich zwei unifarbige und zwei Teile aus Designerpapier ausgestanzt. Das DP habe ich für die gewünschte Lasche zurecht geschnitten und auf das einfarbige Papier mit dem Tombow (Flüssigkleber) geklebt. Zierschachtel Weihnachten 1 Jetzt könnt ihr euch schon nach Lust und Laune ans Verzieren und Dekorieren machen. 🙂 Zierschachtel WeihnachtenMit den Zierschachteln kann man für jede Gelegenheit oder Anlass etwas nettes Kleines verpacken und es macht so so viel her. ❤

Zierschachtel Weihnachten 2Ach, ich find die total süß! *liiiebe* Werde noch ein paar in diesen Farben werkeln, die Weihnachtssaison beginnt ja erst und so kleine Naschis kann man immer mal gebrauchen – öhm, vorallem auch für liebe Nachbarn die meine Päckchen annehmen. *hust*

Ich hoffe ihr habt Halloween gut überstanden und wünsche euch noch einen entspannten Wochenendausklang. Bei uns werden heute noch die Grey´s Anatomy-Staffeln laufen. *yaaaay* ❤

u. a. verwendete Produkte: