Archiv für den Monat: September 2014

Goodies für Halloween – Punch Art Kürbisse

Huhu 🙂

vor einigen Tagen habe ich beim Einkaufen die süßen Schoki´s von ´Kinder´ entdeckt. Die Kürbisse passen ja hervorragend zur gruseligen Zeit und haben sich ganz unauffällig in mein Körbchen geschlichen – wie von Zauberhand, ganz seltsam. *Verpackungsopfer lässt grüßen*

Goodies_HalloweenBis ich die Kürbisse nach Hause gebracht hatte, hat mir schon eine Idee im Kopf rumgespuckt, die ich euch gerne zeigen wollte.

Zum Einen sind kleine Aufsteller aus einfachen Labels entstanden. Diese kann man gut für den schaurig-schön gedeckten Tisch als Platzkärtchen verwenden oder als Schildchen fürs Buffet. 😉

Für die Schrift habe ich einen weißen Gelstift verwendet und den Rand der Labels mit Flüsterweiß geinkt.

Goodies_Halloween2

Ich hoffe, auf dem Foto kann man erkennen, dass der Stiel und das Blatt des Kürbis “weich” aussieht. Hier habe ich das Papier einige Male über das Falzbein gezogen, somit teilt es sich und man kann es auseinander ziehen. Dann erhält man so einen “samtigen Look”.

Goodies_Halloween3Bei meiner zweiten Variante habe ich lustige Kulleraugen aufgeklebt. Die habe ich mal in verschiedenen Größen und Formen bei KIK mitgenommen.
Goodies_Halloween4Finde ich auf dem Goodie ganz passend und witzig für Kinder. Hoffe, dieses Jahr kommen auch ein paar Kinder bei uns klingeln… 🙂Goodies_Halloween5Wünsche euch noch einen ruhigen, gemütlichen Feierabend. Gott sei Dank ist diese Woche schon Halbzeit und wir haben nur noch zwei Arbeitstage vor uns. Macht´s gut! ❤

Halloween

u. a. verwendete Produkte:

Anleitung zum Visitenkartenaufsteller

Hallo ihr Lieben,

vor einigen Tagen habe ich einen Aufsteller bzw. Halter für meine Visitenkarten gewerkelt.

Hier möchte ich euch gerne die Maße geben. 🙂

Meine Visitenkarten sind 8,5 cm x 5,5 cm groß und in den Aufsteller passen ca. 35 Stück davon.

Für das “Grundgerüst” benötigt ihr Cardstock in den Größen 24 cm x 9 cm und 11,8 cm x 9,5 cm.

Gefalzt wird das längliche Stück Farbkarton bei 9 cm, 18 cm, 20,5 cm und 23 cm. Faltet es wie eine Ziehharmonika, gebt doppelseitiges Klebeband auf den schmalen Streifen (schraffierter Bereich) und klebt den Aufsteller so zusammen.

Anleitung_VisitenkartenaufstellerDas zweite Stück Farbkarton falzt ihr auf der langen (11,8 cm) Seite bei 1,5 cm und 10,3 cm. Dann dreht ihr das Ganze auf die kurze (9,5 cm) Seite und falzt auch hier und zwar bei 4 cm und 5,5 cm. Schneidet dann wie auf dem Foto ein und schrägt die Seiten etwas ab, damit ihr die Schachtel besser zusammen kleben könnt und keine unschönen Kanten überstehen. Gebt auch hier wieder doppelseitiges Klebeband auf die schraffierten Bereiche – wie auf dem Foto markiert.Anleitung_Vistienkartenaufsteller2

Klebt dann das Ganze zusammen und verseht die Rückseite der Schachtel mit Klebestreifen und jetzt könnt ihr euer Werk auch schon zusammensetzen und schon ist es fertig! 🙂

Falls ich etwas vergessen habe (ist meine erste Anleitung) oder ihr Fragen habt, schreibt mir! 🙂

Ich wünsche euch noch einen tollen Sonntag! ❤

Aufsteller oder Halter für Visitenkarten

Sehnsüchtig hab ich auf den DHL Boten gewartet, der endlich meine neuen Visitenkarten im Schlepptau hat. Mann, hab ich mich gefreut! 😀

Visitenkarten_stampinBell

Verpackt sind sie in Schachteln mit aufgedrucktem Logo der Druckerei – natürlich nicht so schön anzuschauen. Da die Visitenkarten ja unter Leute kommen sollen, wollte ich mir einen Aufsteller / Halter werkeln, der auch dazu passt.Visitenkartenaufsteller Farblich habe ich mich da nach meinem Logo gehalten: Schiefergrau, Lagunenblau und Jade.

Visitenkartenaufsteller_3

In den nächsten Tagen werde ich dazu eine kleine Anleitung fertig stellen. Vielleicht möchte ja noch jemand von euch so einen Visitenkartenaufsteller / -halter basteln. 🙂

Visitenkartenaufsteller_2

Wünsche euch noch einen schönen Abend. Morgen ist schon Donnerstag und das Wochenende naht – also durchhalten! 😉

Neue Wochenangebote von Stampin´ Up!

Huhuu, 🙂

in den aktuellen Stampin´ Up! Angeboten könnt ihr wieder bis einschließlich nächsten Dienstag tolle Schnäppchen ergattern.

demoheader_weeklydeals_demo_4.2.2014-4.9.2014_DEVielleicht ist ja diese Woche auch etwas für dich dabei…?! 🙂

Framelits Nostalgische Etiketten statt 27,95 € jetzt 20,96 €

Framelits Auf Film statt 35,95 € jetzt 26,96 €

Framelits Art déco statt 29,95 € jetzt 22,46 €

Perforation Kreativer Mix statt 9,50 € jetzt 7,13 €

Perforation Basics statt 9,50 € jetzt 7,13 €

Perforation Für alle Fälle statt 9,50 € jetzt 7,13 €

MDS Digital – I love Swatchbook statt 10,95 € jetzt 6,57 €

Grußkarte mit Fähnchen

Gestern Nachmittag hatte ich bei dem Saubären-Wetter Lust was mit Pink zu verwerkeln. 🙂 Wobei ich´s dann richtig schön gemütlich am Basteltisch find´, wenn´s draußen regnet, donnert und blitzt. Noch ein paar Kerzen an und dann ist die schöne Herbststimmung perfekt. Haach… ❤

Naja, jedenfalls dacht ich mir, dass ich pinken Cardstock schon länger nicht mehr in der Hand hatte und das musst´ dann natürlich geändert werden!! 😉

Grußkarte1

Wollte mich jetzt nicht so auf einen bestimmten Anlass festlegen, deshalb gabs dann ein paar Bussi´s aufgestempelt. 😉

Fähnchen, Herzchen und die Nähmaschine durften ran. Das Nähgarn hab ich rechts und links nicht so knapp abgeschnitten, da ich finde dass das etwas auflockert und noch irgendwie das gewisse i-Tüpfelchen gibt.

Geprägt habe ich das Papier mit dem Prägefolder „Barockmuster“. Falls ihr auch das Problemchen habt, dass euer Papier beim Embossen mit der Big Shot so stark bricht, schaut euch doch mal das Video von Steffi an. Das funktioniert super und mir gefällt das “sanftere” Prägeergebnis deutlich besser.

Grußkarte1_1

u. a. verwendete Produkte:

Habt noch einen schönen Abend ❤

Karte zur Taufe

Für die Taufe von meinem kleinen Neffen habe ich noch eine schöne Karte gebraucht. Dabei rausgekommen ist das hier:

BabykarteDen Hintergrund habe ich mit der Aquarell-Technik gemacht. Sprich mit einem Wassertankpinsel das Aquarellpapier ein bisschen anfeuchten. Danach nehmt ihr mit dem Wassertankpinsel ein wenig Stempelfarbe vom Deckel eures Stempelkissens (das geschlossene Stampin´ Up! Stempelkissen in der Mitte ein bisschen zusammendrücken) auf und malt auf euer Papier. Je nach dem wie viel Farbe und Wasser ihr vermischt desto mehr oder weniger intensiv wird das Ergebnis.

Mir gefällt diese Technik richtig gut, weil die Unregelmäßigkeit der Farben und Intensität jedes Projekt anders und speziell aussehen lässt.

Für ein bisschen Schimmer hab ich noch den Smooch Spritz verwendet.Details_Babykarte1Auf einen Tag den süßen Kinderwagen drauf, Leinenfaden drumrum und ein paar Perlchen. Das Herz habe ich dreimal ausgestanzt und mit Klebepunkten aufeinander geklebt, damit das Ganze ein bisschen Dimension kriegt. 🙂

Details_Babykarteu. a. verwendete Produkte aus dem Stampin´ Up! Katalog:

  • Aqua Painter (Wassertankpinsel) (# 103954)
  • Stanze Gewellter Anhänger (# 133324)
  • Stanze Herz aus den Itty Bitty Akzenten (# 133787)
  • Stempelset Something for Baby (# 134030)
  • Stempelset Gorgeous Grunge (# 130517)
  • Framelits Alles für´s Baby (# 133735)
  • Smooch Spritz (# 118772)

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag ❤

Bei Fragen könnt ihr mir gerne eine Email über stampinbell@web.de schicken oder einfach anrufen. 🙂

Geschenkschachteln im Stampin´ Up! Wochenangebot

Huhuu 🙂

Heute gibt´s wieder tolle Angebote von Stampin´ Up!, die ihr bis nächsten Dienstag zu diesem vergünstigten Preis erhalten könnt.

Dieses Mal sind wirklich praktische Sachen dabei! Vorallem die fertigen Geschenkboxen und -schachteln eignen sich super für Weihnachten um kleine Geschenke oder Plätzchen zu verschenken. Die länglichen Geschenkschachteln werden mit einer Klarsichthülle geschlossen, sodass der Beschenkte schon einen Blick auf das Innere werfen kann. 😉

Geschenkboxen – 4 Stück (# 124106) statt 3,50 € jetzt 2,63 €124106TGeschenkschachtel mit Azetathülle – 8 Stück (# 130927) statt 8,50 € jetzt 6,38 €130927T

2013 – 2015 InColor Stampin´ Write Markers (# 131260) statt 15,95 € jetzt 11,96 €

131260THolzelemente (# 132258) statt 5,95 € jetzt 4,46 €132258TStempelset Happy Hour (# 132013) statt 35,95 € jetzt 26,96 €
132013T

Write Stuff II Digital Kit – Digital Download (# 120881) statt 8,95 € jetzt 5,37 €120881TStempelset Yippie-Skippee! (# 131341) statt 22,95 € jetzt 17,21 €131341T

 

Es weihnachtet! – im September…?

Keine Angst! 😀 So richtig auf Weihnachten will ich mich ja noch garnicht einstellen (Wobei ich ja Weihnachten liiiebe – alles glitzert und glänzt sooo toll!! 🙂 ). ABER, zum Einen sind die neuen Weihnachtsstempel aus dem Herbst-/Winterkatalog einfach toll, die musste ich jetzt ausprobieren, man kann sie doch nicht in der Ecke einstauben lassen!! Und zum Anderen werde ich Ende November auf einem Markt meine selbstgestalteten Weihnachts- und Grußkarten, süße Verpackungen, Türkränze und Deko anbieten. Damit ich dann nicht alles auf den letzten Drücker machen muss, hab ich mir vorgenommen, jetzt schön langsam mit der „Produktion“ anzufangen. 🙂

Meine erste Weihnachtskarte ist mir somit vom Basteltisch gehüpft und möchte ich euch gerne zeigen ❤

Weihnachtskarte1Mir gefallen die frostigen, winterlichen, kalten Farben sehr sehr gut für weihnachtliche Basteleien.

Um kurz den Hintergrund zu erwähnen: hier habe ich mit der Streifen-Dekoschablone gearbeitet. Einfach mit einem Schwämmchen und Stempelfarbe drübertupfen oder wischen.

Den verschnörkelten Rahmen aus dem Stempelset Winterwerke habe ich transparent embosst, da ich das “Joy” im Mittelpunkt haben wollte. Das transparente Embossingpulver wirkt sehr edel und schlicht, aber hat trotzdem eine tolle Wirkung. Ich mag´s sehr gern! 🙂

Weihnachtskarte1_1Bisschen Strass und Glitzer darf natürlich auch nicht fehlen bei einer Weihnachtskarte… 😉

Weihnachtskarte1_2

U. a. verwendete Stampin´ Up!-Produkte:

  • Framelits Formen Willkommen, Weihnacht! (# 135851)
  • Dekoschablonen Punkte & Streifen (# 133775)
  • Stempelset Winterwerke (# 136899)
  • Stanze Itty Bitty – Stern (# 133787)

Mein Liebling ist jetzt schon die Framelits Form “Joy” aus dem Set Willkommen, Weihnacht! ❤

Wünsche euch noch einen schönen Abend 🙂

Mustache!

Mal wieder eine Verpackung von mir… 😉

Mustache_Goodie

Die Schnurrbart Framelits Form musste bei meiner letzten Bestellung einfach mit!! Ich find den total toll! 🙂 Kann man auch gut für “Männer-Karten” verwenden.

Den Spruch aus Good Greetings hab ich mit Gold embosst und dazu passende Pailletten aufgeklebt. Als Hintergrundstempel fand ich das Gorgeous Grunge-Set ganz passend und hab´s in Savanne gestempelt.

Details_Mustache_Goodie

u. a. verwendete Produkte aus dem Stampin´ Up! Katalog:

  • Stanze Gewellter Anhänger (# 133324)
  • Stempel Gorgeous Grunge (# 130517)
  • Framelits Schnurrbart (# 133741)
  • Stempel Good Greetings (# 135017) (nur noch bis 31.10.2014 bei einem Mindestbestellwert von 300 € erhältlich!)

Als nächster Beitrag kommt ganz sicher eine Karte! Werd mich jetzt gleich auf meine neuen Weihnachtsstempel stürzen. 🙂

Wünsch euch noch einen schönen Abend ❤

Goodies im Wiesn-Look

Da ja nächste Woche die Wiesn (oder auch Oktoberfest 😉 ) bei uns in München anfängt, habe ich einen Auftrag bekommen, kleine Süßigkeiten ein bisschen in die Wiesn-Richtung zu basteln.

Da kam mir gleich die Idee vom Lebkuchen-Herzal. 🙂

Wiesn-GoodiesAusgestanzt habe ich das “Lebkuchen-Herzal” – sprich das Braune – mit den Herz-Framelits. Den karierten Rand hab ich mit dem Herz aus der Bigz Form Perfekte Zahlen durch die Big Shot gekurbelt.Wiesn-Goodie2 Das Ganze hab ich dann noch mit einem kleinen Blümchen und einer selbstklebenden Halbperle verziert. Ein passendes Sprücherl darf ja auf einem echten Lebkuchen-Herzal nicht fehlen, deshalb hab ich da einen einfachen weißen Gelstift genommen. Wiesn-Goodies1U.a. verwendete Produkte aus dem Stampin´ Up! Katalog:

  • Herz Framelits (# 125599)
  • Bigz Form Perfekte Zahlen (# 133726)
  • Dekoratives Etikett (# 120907)